Felsenfest über dem Lac d`Annecy

25.-28.05.2017

Kletterniveau ab 5c

 

Anmelden

Im oberen Teil der Route Le tonneau des Danaïdes, ein ****Sterne Klassiker an der La Mamule
Im oberen Teil der Route Le tonneau des Danaïdes, ein ****Sterne Klassiker an der La Mamule

Anno 2002 war ich zum ersten Mal zum klettern am Lac d`Annecy. Vorgesehen waren damals Touren im Mont Blanc Gebiet, aber schlechtes Wetter zwang uns zu einem Abstecher in tiefere Lagen. Im 2006 fuhren wie exakt zur selben Jahreszeit nochmals dorthin und waren begeistert, wie gut die Gesteinsqualität immer noch war. Auch die Touren an der Grandes Suites hoch über dem See und trotzdem in Stadtnähe boten kompakten und wenig abgegriffenen Fels mit tollen Strukturen. 

Wir klettern an der Grand Suites eine Route, dann am Le Sapey und am Col de la Colombière. Für die-jenigen, die nie genug bekommen, ist die Route <les Copains d`abord> mit 16 Seillängen oberhalb Le Tuet genau das Richtige.

Alle Klettergebiete liegen unter der 2000 Meter Marke und eignen sich deshalb hervorragend für diese Jahreszeit.

 

Donnerstag

Anfahrt mit dem Bergvagabund Kleinbus nach Annecy. Je nach Kletterniveau wählen wir für den ersten Tag eine Route an der Grande Suite oder etwas leichtere Kost an der Dalle de Rosière.

 

Freitag - Sonntag

Wir besuchen die verschiedenen Gebiete südlich vom Lac d`Annecy und müssen am späteren Nachmittag feststellen, wir hätten uns locker noch eine Weile länger amüsieren können. Die Rückreise ist wohl mit etwas Geduld verbunden.

 

Teilnehmer            min. 3

Klettertechnik        5c im Vorstieg

Unterkunft             Hotel oder Chambres d`Hôtes in der Region

Inbegriffen            Organisation, Führung durch Bergführer, Übernachtung mit Frühstück, Reise ab Bern

Kosten                    Fr. 980.-

Nicht inbegriffen  Nachtessen und Getränke

 

Anmelden