Eiger Mittellegigrat

14.-15.09.2017

Technik     Schwierig S                             Kondition Mittel +

 

Anmelden

Zwischen Himmel und Erde, Hochgebirge und Voralpen, die Kletterei am Mittellegigrat spielt sich in einem aussergewöhnlichen Rahmen ab. Schon während dem Hüttenzustieg gilt es, eine der schwierigsten Kletterstellen zu meistern. Eine recht glatte Platte, bei welcher eine gute Fusstechnik gefragt ist. Danach leiten Bänder und Felsstufen zur einmalig gelegenen Hütte empor. Hier haben wir Zeit, das prächtige Schauspiel um uns herum zu geniessen. Tags darauf sind wir bereits im Schein unserer Stirnlampen am Grat unterwegs. Einige Aufschwünge verlangen beherztes Zupacken an den fixierten Tauen, vor allem der grosse Aufschwung ist eine Kräfte zehrende Hangelei.  Darob wird die Kletterei deutlich einfacher, zuletzt führt ein kombinierter Grat zum Gipfel. Hier ist die Tour aber noch lange nicht zu Ende. Der Abstieg zum nördlichen Eigerjoch geht noch schnell von der Hand, danach warten aber noch einmal ein paar kräftige Kletterstellen, bevor wir durch den weichen Schnee zur Mönchsjochhütte stapfen. Hier trennen sich unsere Wege, es sei denn, Du möchtest den Mönch und die Jungfrau gleich noch mit anhängen.

 

Donnerstag

Anreise zur Station Eismeer der Jungfraubahn. Abstieg durch den Stollen und Querung des Challifirn an den Fuss der Felsen, welche zur Mittellegihütte hochführen.

Aufstieg 250 Hm, Abstieg 100 Hm,  Zeit 2,5 Std. 

 

Freitag

Anregende Kletterei über den Mittellegigrat zum Eiger. Abstieg via nördliches und südliches Eigerjoch zum Jungfraujoch.

Zeitbedarf 4-5 Std. zum Gipfel, gleich viel zur Mönchsjochhütte, eine knappe Stunde zum Jungfraujoch

 

Anforderungen    Sicheres Klettern im 4. Grad. Flüssige Seilhandhabung, Trittsicherheit im kombinierten Gelände

Teilnehmer           1 pro Bergführer

Unterkunft            Mittellegihütte

Preis                      Fr. 1390.-

Inbegriffen           Organisation, Führung durch Bergführer, HP in der Hütte, Tourentee

Exclusive               Bahnen und Getränke

 

Anmelden