Programm 2019/20

16.06.2019

 

liebe Bergfreunde,

 

Am 12. Juli 2017 bestieg ich mit Franziska und zwei Gästen das Fründenhorn über die Normalroute. Heimtückisches Blankeis führte damals im Gipfelbereich zu erheblichem zeitlichen Aufwand, welcher sich im Abstieg noch verdoppelte. Anstelle von 1,5 Stunden für die letzten 200 Höhenmeter rauf und runter wurden daraus deren Vier! 

 

Da sind mir schneereiche Winter schon lieber, je nach Beschaffenheit des weissen Elements erfordert das auch mehr Zeit, aber die Anspannung ist doch wesentlich kleiner. 

 

Unsere website ist soweit aktuell, ein kleines Programm ist wieder online, wie aufmerksame Gäste schon bemerkt haben. Ich hoffe, dass wir gemeinsam die gesteckten Ziele realisieren können und freue mich über Deine Begleitung am Berg.

 

Schön, wenn Du mit uns auf Entdeckungsreisen kommst. 

Franziska und Peter