Sunnmore Alps, Skitouren über den grossen Fjorden Norwegens

18.-25.03.2023

Technik        wenig schwierig bis ziemlich schwierig (ws-zs+)         Kondition     leicht bis mittel

 

Anmelden

Länger, steiler höher,

So  könnte das schneereiche Gebiet der Sunnmore Alps treffend beschrieben werden.

Die Fjorde sind länger, 35 Km lang zieht sich der Hiorundfjord ins Herz der Sunnmore Alps hinein.

Steiler sind auch die gewaltigen Flanken, die uns mit magisch weisser Weste anziehen.

Und Höher sind einige unserer Gipfelziele, die teilweise direkt vom Fjord 1500 Meter in die Höhe schiessen.

 

Die Sunnmore Alps haben also allerhand zu bieten, je nach Verhältnissen werden wir  mehrheitlich kürzere Touren mit 800-1200 Höhenmeter anpacken. Ein oder zwei der grösseren Gipfelziele sollten bei entsprechenden Wetterbedingungen eine Herausforderung für Dich sein.

 

Unser Hotel liegt im Zentrum von  Orsta, ab diesem Ort können wir über 20 verschiedene Tourenziele anpeilen, da wird die Auswahl bestimmt nicht einfach. Ausserdem bietet die Fähre von Saebo nach Lekneset Zugang zu den grossen Klassikern, zum Beispiel der Slogen 1564 oder der Kardalstindane 1490, beide versprechen ein ausserordentliches Tourenerlebnis der Extraklasse.

 

Samstag 18.03.23

Flug nach Alesund Vigra, Basel Euroairport ab 11.10 - 12.45 Amserdamm 14.20 - 16.20 Ankunft in Alesund 

anschliessend Fahrt mit Mietwagen nach Orsta in gut zwei Stunden.

 

Sonntag bis Freitag

Der Saudehornet 1303 tront direkt über der Stadt Orsta, der Vassdalstinden 1277 sieht auf dem Foto unglaublich gut und steil aus und der Slogen erscheint bei der Fährenüberfahrt als unbezwingbare Pyramide. 

 

Samstag

Rückfahrt nach Alesund, die Zeit reicht für eine Stadtbesichtigung

Rückflug in die Schweiz, Alesund ab 16.50 - 18.55 Amsterdam 20.35 - 21.50  Ankunft in Basel Euroairport

Leitung

Teilnehmer

Anforderungen

Höhendifferenz

Unterkunft

Preis

Preisreduktion

Anzahlung

Inbegriffen

 

 

Exklusive

Peter Schoch

4-6 Gäste

Sichere Spitzkehren und Abfahrt im 35°-40° steilen Gelände

800 - 1500 Hm

Havila Hotel Ivar Aasen

Fr. 3350.-, Einzelzimmer Aufpreis Fr. 350.-

Fr. 800.- bei Teilnahme Senja und Sunnmore Alps

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von Fr. 2000.- fällig

Organisation, Führung durch Bergführer, sämtliche Flüge, 23 Kg

Freigepäck, Skigepäck, Mietwagen, Unterkunft im *** Hotel,

Frühstück im Hotel eigenen Restaurant

Nachtessen, Getränke, Lunch, ev. Skiliftfahrten